Franziska van Almsick: Badespaß für Kinder & umweltfreundliche Bücher mit Flustix

Franziska van Almsick: Badespaß für Kinder & umweltfreundliche Bücher mit Flustix 768 403 Flustix

Was gibt es herrlicheres, als im Sommer im Wasser zu spielen und zu schwimmen? Doch nicht nur das Schwimmen, sondern auch das richtige Verhalten am und im Wasser ist wichtig. Dafür haben Franziska van Almsick und der HÄRTER Kinderbuchverlag das handliche Buch „PAUL UND PAULINA – Baderegeln leicht gemacht“ herausgebracht. Darin wird Kindern unterhaltsam erklärt wie sie sich am und im kühlen Nass sicher bewegen, so dass auch wirklich alle ihren Spaß haben können. Das von Oscar M. Barrientos illustrierte Buch wurde von abcdruck in Heidelberg klimaneutral gedruckt. Auf den Einsatz von Kunststoffen wurde dabei verzichtet.

Franziska van Almsick unterstützt Flustix

Dass jedes Kind schwimmen lernt und der Schutz aller Gewässer sind zwei Themen, die Schwimmstar Franziska van Almsick besonders am Herzen liegen: „Wir müssen die Meere nicht nur säubern, sondern wir müssen sie vor allem vor neuem Plastikmüll schützen – für unsere Kinder“, plädiert Franziska van Almsick. Aus dem Grund unterstützt die mehrfache Welt- und Europameisterin die Flustix-Initiative. Franzi weiter: „Flustix setzt mit seinen Siegeln Zeichen auf Produkte, die plastikfrei oder mit recyceltem Kunststoff produziert wurden – damit folgende Generationen nicht unseren Müll ausbaden müssen.“

Die Franziska-van-Almsick-Stiftung

Seit Jahren kämpfen Franzi mit ihrer „Franziska van Almsick Stiftung“ und ihre Unterstützer (u.a. „familotel“) dafür, dass wirklich jedes Kind in Deutschland mindestens eine Schwimmart beherrscht. Dazu genügt es nicht, wenige Minuten ‚irgendwie‘ über Wasser zu bleiben – es ist wichtig, dass alle Kinder sich im Wasser wirklich sicher fühlen und bewegen können. Damit sie zum Beispiel auch im vielleicht wilden Spiel anderer nicht in Schwierigkeiten geraten.
Um das zu erreichen, kooperiert die „Franziska van Almsick Stiftung“ mit Schulen und Lehrern, Ämtern und Schwimmbadbetreibern. Im Mittelpunkt stehen dabei die dritten und vierten Schulklassen; es werden gleichermaßen Kinder mit und ohne besondere Anforderungen oder Handicap betreut.

Für sauberes Wasser!

Plastik gehört in kein Buch und erst recht nicht ins Meer – Plastik darf da höchstens Spaß bereiten und soll dann bitte auch wieder raus- und mitgenommen werden. Ansonsten gilt klar, wie von „PAUL UND PAULINA“ im Buch erklärt: „Schwimmhilfen wie Luftmatratze oder Gummitiere bieten dir im Wasser keine Sicherheit“.
Für eine sichere und saubere Zukunft, damit unsere Kinder auch in sauberen Meeren zwischen Fischen schwimmen können setzt Flustix ein Zeichen – damit jeder bereits beim Einkauf Plastik-Müll vermeiden kann.

FLUSTIX verwendet Cookies um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos unter Datenschutz.