Mikroplastik in der Nahrungskette

Polyacrylfasern (Mikroplastik) im Erdreich. Bild: Anderson Abel de Souza Machado

Mikroplastik-Umweltverschmutzung könnte das Ökosystem verändern

Mikroplastik-Umweltverschmutzung könnte das Ökosystem verändern 1000 562 Flustix

Nicht nur die Meere und Gewässer sind von teils toxisch wirkenden Mikroplastikteilchen kontaminiert, sondern wahrscheinlich in weit höherem Maße auch die Böden – und über die Nahrung nehmen die Menschen…

weiterlesen
FLUSTIX verwendet Cookies um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos unter Datenschutz.