Presse

Frau hält Reinigungsmittel als Sprühfalsche in der Hand; Reinigungstabs als plastikfreie Alternative
Der RND über Reinigungstabs als nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Reinigungsmitteln 1800 954 Flustix

Der RND über Reinigungstabs als nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Reinigungsmitteln

Putzmittel ohne Plastikverpackung – die neuen Reinigungsmittel in fester Form machen es möglich. Dabei handelt es sich um Tabs, die man einfach in Wasser auflöst um so das gewünschte Reinigungsmittel von Allzweck- über Glas- bis hin zum Bad-Reiniger herzustellen. Das Gefäß dafür kann immer wieder benutzt werden – so vermeidet man, dass immer wieder eine…

weiterlesen
Headline des Bildes: Be the Game changer. Die Hand links im Bild hält symbolisch einen Baum, auf der anderen Seite ist eine Hand mit dem Pure Paper Cup, den ersten plastikfreien Pappbecher zu sehen.
Pressemitteilung: Flustix zertifiziert die ersten nachweislich plastikfreien Pappbecher. 1355 758 Flustix

Pressemitteilung: Flustix zertifiziert die ersten nachweislich plastikfreien Pappbecher.

Berlin, Oktober 2020. Jedes Jahr werden in Deutschland rund 2,8 Milliarden Einwegbecher für Getränke „to go“ verbraucht, von denen 40 Prozent aus reinem Kunststoff bestehen (UBA 2019). Doch auch die vermeintlich nachhaltigeren Einweg-Gefäße aus Pappe sind problematisch, da diese im Inneren meist eine Beschichtung aus Kunststoff aufweisen. Aufgrund dieses Plastikanteils ist das Recyceln der Papierfasern…

weiterlesen
Verpackung des Produkts Öko Wasch-tabs von BioBaila mit dem Flustix-Siegel Produktinhalt ohne Mikroplastik
Pressemitteilung: Öko Wasch-Tabs von BioBaula sind Flustix-zertifiziert 493 308 Flustix

Pressemitteilung: Öko Wasch-Tabs von BioBaula sind Flustix-zertifiziert

Berlin, September 2020. Rund 1,5 Millionen Tonnen Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel werden jährlich in deutschen Privathaushalten verbraucht. Das Problem: Häufig enthalten die Produkte Mikroplastik. Mit dem Abwasser gelangen deshalb allein durch deutsche Abflüsse über 500 Tonnen dieser Plastikteilchen jedes Jahr durch unsere Abflüsse in die Natur, Gewässer und Ackerböden sowie über Tiere und Pflanzen auch…

weiterlesen
Die Dame auf dem Bild reinigt einen Raum in einem Gebäude mit Utensilien der Firma VERMOP - zertifiziert mit dem Flustix Recycled-Siegel
Nachhaltigkeit für professionelle Reinigungssysteme: VERMOP baut auf Flustix Recycled-Zertifizierung 1000 667 Flustix

Nachhaltigkeit für professionelle Reinigungssysteme: VERMOP baut auf Flustix Recycled-Zertifizierung

Berlin, September 2020. Der Einsatz von Rezyklaten spielt eine entscheidende Rolle, um die Neuproduktion von Kunststoffen zu minimieren und dafür bereits vorhandenes Plastik im Kreislauf zu halten. Das Traditionsunternehmen VERMOP beweist nun, wie dies im Bereich der professionellen Reinigung erfolgreich gelingen kann, und setzt dabei auf die unabhängige Zertifizierung der Flustix-Initiative: Die EQUIPE Eimer und…

weiterlesen
Malte Biss, der Gründer des Start-ups Flustix Rethink Plastics im Interview mit StartupValley
Interview mit Malte Biss im StartupValley 800 445 Flustix

Interview mit Malte Biss im StartupValley

Flustix-Gründer Malte Biss stellt sich und Flustix – RETHINK PLASTICS in einem ausführlichen Interview auf StartupValley.news vor. Dabei gibt er Tipps aus seinen Erfahrungen als Gründer im Nachhaltigkeitsbereich. Außerdem erklärt er, wie man „ohne erhobenen Zeigefinger“ etwas gegen die zunehmende Vermüllung unseres Planeten unternehmen kann. Hier kannst du das Interview lesen.

weiterlesen
Plastikflaschen und Plastikmüll welches im Meer schwimmt - DWHI New York berichtet über Flustix Plastikfrei-Siegel
DWHI New York berichtet über Flustix 913 514 Flustix

DWHI New York berichtet über Flustix

Das Deutsche Zentrum für Forschung und Innovation (DWIH) New York fördert Innovation und Zusammenarbeit durch die Planung und Ausrichtung von Veranstaltungen zu aktuellen Themen aus Wissenschaft und Geisteswissenschaften sowie durch die Teilnahme an Konferenzen, Wissenschaftsmessen und Karrieremessen. Wir freuen uns sehr darüber, dass das DWHI nun einen informativen Artikel zu den Flustix PLASTIKFREI-Siegeln veröffentlicht hat.…

weiterlesen
Gleitgel und Massageöl, Produkte der Prime Line von loovara, die von Flustix zertifiziert wurden und das Flustix Mikroplastikfrei-Siegel
Flustix zeichnet Massageöle und Gleitgele der Loovara Prime Line aus 1200 970 Flustix

Flustix zeichnet Massageöle und Gleitgele der Loovara Prime Line aus

Erste Produkte im Intimate Care Bereich als mikroplastikfrei zertifiziert Eine Premiere im Kosmetikbereich: Die Produkte der Prime Line des Intimate Care Unternehmens Loovara dürfen das Flustix Mikroplastikfrei-Siegel nach erfolgreicher Prüfung tragen. Damit ist Loovara der erste Anbieter, der zertifiziert mikroplastikfreie Intimate Care Produkte im Sortiment führt. Nachweislich ohne Mikroplastik – Flustix zeichnet nach erfolgreicher Prüfung…

weiterlesen
Logo der Marke KHK Lipcare Mikroplastikfreie Lippenpflege
KHK: Mikroplastikfreie Lippenpflege ausgezeichnet 700 400 Flustix

KHK: Mikroplastikfreie Lippenpflege ausgezeichnet

Berlin, August 2020. Die Nachfrage nach wirklich mikroplastikfreien Kosmetika steigt stetig an. Immer mehr Anbieter kommen daher dem Wunsch der Verbraucher nach mikroplastikfreier Pflege nach und setzen hierbei auf die einzige unabhängige Auszeichnung, die Flustix Siegel – die Sicherheit bieten und Vertrauen schaffen. Jüngstes Beispiel ist die KHK GmbH aus Köln, Spezialist und White-Label- sowie…

weiterlesen
Logo des Flustix-Recycled-Siegel, Hintergrund bildet Rezyklate ab; DIN-geprüfte Auszeichnung für Recycler
Pressemitteilung: DIN-geprüfte Auszeichnung der Recycler bietet Sicherheit und Wettbewerbsvorteile 712 400 Flustix

Pressemitteilung: DIN-geprüfte Auszeichnung der Recycler bietet Sicherheit und Wettbewerbsvorteile

Berlin, Juli 2020. Seit April 2019 ermöglicht Flustix Verbrauchern und Firmen DIN-geprüfte Sicherheit bei Regranulaten und dem Rezyklatgehalt in Produkten – mit dem Flustix Recycled-Siegel. Bisher stand mit dem Kombi-Zeichen von Flustix und DIN CERTCO die Auszeichnung von Waren, die ganz oder anteilig aus Kunststoff-Rezyklaten produziert wurden, im Fokus. Nun geht Flustix gemeinsam mit DIN…

weiterlesen
plastikfreie T-Shirts von Muntagnard in schwarz und weiß
Pressemitteilung: Flustix zeichnet das erste plastikfreie T-Shirt aus 1800 1200 Flustix

Pressemitteilung: Flustix zeichnet das erste plastikfreie T-Shirt aus

Berlin, Februar 2020. Fast Fashion ist OUT – faire sowie umweltbewusste Mode sind IN. Obwohl bekannte Marken der Textilbranche immer häufiger „Sustainability“-Versprechen machen, gibt es für den Verbraucher nur wenige Möglichkeiten, nachhaltige Mode von halbseidenen „Greenwashing“-Versprechen zu unterscheiden. Jetzt hat Flustix, als einziges geschütztes Siegel zur Kennzeichnung von Plastiknachhaltigkeit, das erste plastikfreie T-Shirt ausgezeichnet. MUNTAGNARD…

weiterlesen
FLUSTIX verwendet Cookies um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos unter Datenschutz.